Auberginen Püree

Hierbei handelt es sich um eine interessante Variante aus gebratenen Auberginen und Paprika, welche mit Kräuter-Joghurt zu einem cremigen Aufstrich mit Knoblauch kreiert wurde. Diese wunderbar vielseitigen Früchte stammen ursprünglich aus Indien, werden aber heute auf der ganzen Welt verwendet.

Auberginen entwickeln ihr dezentes Aroma erst beim Garen. Verstärkt wird dieses durch die Frische des Zitronensafts, Knoblauch und dem Aroma der Sesamcreme.

 

Bei diesem, für den Mittelmeerraum sehr typischen Salat, handelt es sich eher um ein Püree mit intensivem Aroma, dessen Geschmack am besten mit getoastetem Fladenbrot abgerundet wird.

Serviervorschlag:

- geröstetes Fladenbrot

- garnieren mit Schnittlauch

- Chardonnay, Frankreich

Unsere Pasten und Salate

Arabischer Salat

Auberginen Püree

Rote Bete-Salat

Mango Cremè

Brotaufstrich Milano

Bärlauch Frischkäsecreme

"Köstliches Gekicher"

Lachs-Tatar

Tzatziki

Weizensalat-Bulgur

Champignon Salat

Brotaufstrich "Getrocknete Tomaten"

Rucola Salat nach türkischer Art

Brotaufstrich "Fromage de Dijon"

Franz. Gemüsepfanne

Osmanischer Aufstrich

© CEYLANS FEINKOST 2009      RIESENRAT