Osmanischer Aufstrich

Dieser köstliche Aufstrich ist herzhaft und erfrischend zugleich. Delikater Frischkäse und Quark werden in einer würzigen Verbindung mit Peperoni und Tomaten zu einer wohlschmeckenden Gaumenfreude. Ihre endgültige feine Abstimmung bekommen sie durch frische Kräuter.

Die verwendete Milch von Ziegen, Schafen oder Kühen wird vor der Verarbeitung pasteurisiert (Kurzzeiterhitzung), was die Haltbarkeit auf natürliche Weise verlängert.

 

Die Gattung Paprika, umgangssprachlich auch als Chili, Peperoni oder Pfefferoni bezeichnet, gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und ist botanisch eigentlich eine Beere.

 

Peperoni leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesundheit, denn sie sorgen für eine bessere Durchblutung der Organe. Bereits die amerikanischen Ureinwohner nutzten Paprika als Heilmittel, unter anderem gegen Zahnschmerzen und Arthrose.

Serviervorschlag:

- gerollt in Römersalat

- mit Tzatziki

- garnieren mit gewürfelten Zwiebeln

- Rotwein - Öküzgözü, Türkei

Unsere Pasten und Salate

Arabischer Salat

Auberginen Püree

Rote Bete-Salat

Mango Cremè

Brotaufstrich Milano

Bärlauch Frischkäsecreme

"Köstliches Gekicher"

Lachs-Tatar

Tzatziki

Weizensalat-Bulgur

Champignon Salat

Brotaufstrich "Getrocknete Tomaten"

Rucola Salat nach türkischer Art

Brotaufstrich "Fromage de Dijon"

Franz. Gemüsepfanne

Osmanischer Aufstrich

© CEYLANS FEINKOST 2009      RIESENRAT